Wie alt muss man sein, um Online-Poker zu spielen?

Einige Pokerräume verlangen, dass Sie mindestens 21 Jahre alt sein müssen, um online Poker zu spielen, während die Mehrheit der Online-Pokerräume das Mindestalter auf 18 Jahre festgelegt hat. Vorausgesetzt, Sie halten sich an vertrauenswürdige, lizenzierte Poker-Webseiten und spielen immer vernünftig, ist es extrem sicher, Online-Poker von Großbritannien aus zu spielen.

Wie alt muss man sein, um Online-Poker zu spielen?

Einige Pokerräume verlangen, dass Sie mindestens 21 Jahre alt sein müssen, um online Poker zu spielen, während die Mehrheit der Online-Pokerräume das Mindestalter auf 18 Jahre festgelegt hat. Vorausgesetzt, Sie halten sich an vertrauenswürdige, lizenzierte Poker-Webseiten und spielen immer vernünftig, ist es extrem sicher, Online-Poker von Großbritannien aus zu spielen. Es wird Sie freuen zu hören, dass es in Großbritannien völlig legal ist, Online-Poker zu spielen, vorausgesetzt, Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben die Erlaubnis, das Gerät zu bedienen, mit dem Sie auf die Online-Pokerseite zugreifen. Außerhalb der physischen Pokerräume können Personen, die achtzehn und älter sind, in den USA legal an Online-Poker-Glücksspielen von Offshore-Betreibern sowie an staatlich regulierten Online-Poker-Angeboten teilnehmen.

In einer aktuellen Entwicklung haben Michigan und Pennsylvania Online-Poker-Plattformen legalisiert und werden bald ihre Poker-Glücksspiel-Webportale ausrollen; alle bestehenden staatlich regulierten Online-Poker-Seiten setzen ein gesetzliches Mindestalter für die Teilnahme auf einundzwanzig Jahre fest. PKR Poker ist auch einer der benutzerfreundlichsten Online-Pokerräume und ist ein großartiger Ort, wenn Sie Ihre ersten Online-Pokerspiele spielen. Es kann auch davon abhängen, welches Spiel Sie spielen, aber in Bezug auf Online-Poker-Seiten, neigt es dazu, das gleiche Alter in den meisten Staaten, die rechtlich erlauben, was bedeutet, dass offiziell legale Mindestalter, um Poker zu spielen, ist 21.Spieler, die gelegentliche Online-Poker-Glücksspiel für echtes Geld genießen, sollten sehr vorsichtig sein, was Nachrichten über legale Poker spielen und autorisierte Alter, um die letztere in verschiedenen Staaten zu spielen. Indem Sie Ihr Pokerspiel auf die oben beschriebenen legalen Formen des Pokerspiels beschränken, können Sie das Risiko krimineller Aktivitäten ausschließen.

Als junger Spieler werden Sie als "Newb" oder "Donk" betrachtet, daher ist es von großem Vorteil, wenn Sie so viel Poker wie möglich spielen, bevor Sie alt genug sind, um legal zu spielen. Da es nur wenige Staaten gibt, in denen Online-Glücksspiel derzeit legal ist, liegt das Mindestalter für Online-Poker derzeit bei 21 Jahren. 47 Staaten haben also kein legales Online-Poker, was Großbritannien zu einem weitaus entgegenkommenderen Ort für Online-Poker-Fanatiker macht. Wenn ein Elternteil oder eine Person, die das Sorgerecht oder die Kontrolle über eine minderjährige Person hat, dieser Person erlaubt, Online-Poker zu spielen oder eine ähnliche ungesetzliche Aktivität auszuführen, kann diese Person mit einer Ordnungswidrigkeit belangt werden.

In den USA ist es jedoch nur dann legal, Online-Poker zu spielen, wenn Sie in einem der drei Staaten leben, die entsprechende Gesetze erlassen haben, nämlich New Jersey, Delaware und Nevada.